Javascript DHTML Drop Down Menu Powered by dhtml-menu-builder.com
SPORT UND ERHOLUNG

Bela Krajina bietet in ihren erarbeitenden touristischen Arrangements dem Reisenden genau das, was sie erkennbar und anders schildert. Landschaftsvielfalt, Gastfreundschaft der Leute und Vielgestaltigkeit des Angebots sowie auch ihre ökonomische Zugänglichkeit sind Gründe dafür, dass Sie sich als Tourist für die Auswahl der gebotenen Programme bzw. touristischen Produkte entscheiden. Mit dem Personal der Touristeninformationszentren können Sie sich verabreden für eine Ausarbeitung der Sonderausflüge, die gerade für Sie gedacht sind.

Mit der Anmietung und mit der fachlichen Leitung eines Touristenführers können Sie sich eine unerschöpfliche Informationsquelle und detaillierte Erklärungen erwerben, die Ihnen die Bela Krajina unvergesslich ins Gedächtnis einprägen … Sie müssen es nur verlangen, den Touristenführer, als auch die Ausarbeitung des Programms! Es ist Ihre Entscheidung - zur Hilfe aber geben wir einige Produkteninhalte an.

Belokrajinaer Partisanenweg

Der Belokrajinaer Partisanenweg führt um die ganze Bela Krajina herum. Neben dem Genießen von Erholungsfreizeit kann man gleichzeitig das Andenken an Freiheitskämpfe des Zweiten Weltkriegs bewahren.
Der Belokrajinaer Partisanenweg verläuft Richtung Metlika (Pungart) - Rakovec - Radovica - Suhor - Smuk - Semič - Mirna gora - Črnomelj - Dobliče - Stari trg ob Kolpi - Vinica - Dragatuš - Adlešiči - Podzemelj - Gradac - Metlika.
Auf dieser Wanderung prägen sich Eindrücke der vielfältigen Landschaftsbilder der Bela Krajina ein. Sie können auf diesem Weg auch die echte Belokrajinaer Gastfreundschaft kennenlernen. 
Weg auf Trdinov vrh

Dieser Weg verläuft in Richtung Metlika (Pungart) - Berčice - Grabrovec - Bušinja vas - Suhor - Ravnace - zavetišče - Mali Lipovec - Trdinov vrh. Den ganzen Weg legen wir in sieben Stunden zurück. Von Suhor bis zum Gipfel dauert die Wanderung fünfeinhalb Stunden, von Jugorje bis Trdinov vrh jedoch vier Stunden. Der Weg bis Suhor verläuft meistenteils zwischen Weingärten hindurch, im Ganzen aber umfasst es den malerischen Wald und die Vielseitigkeit der Bela Krajina.
Weg auf Krašnji vrh

Von dem höchstgelegenen Metlikaer Dörfchen, mit einer Meereshöhe von 526 Metern, bietet sich ein reizvoller Panoramablick auf die ganze Bela Krajina. Wegen des weitreichenden Blicks hat der Alpenverein Metlika einen 17 Meter hohen Aussichtsturm errichtet.

Bis zum Dorf Krašnji vrh führt uns ein markierter Höhenfußweg, der uns zwischen Feldern, Wäldern und Weingärten vorbei an den Dörfer Slamna vas, Bojanja vas auf Krašnji vrh und züruck über Radovica nach Metlika bringt.
Fahrradwege

Die Bela Krajina bietet viele Wege, auf deren man Rad fahren kann. Geeignet und beliebt sind sie auch wegen der natürlichen Geländebeschaffenheit. Mit einer Fahrradwanderkarte kann sich ein Tourist-Radfahrer auf verschiedenen Wegen Natur- sowie Kultursehenswürdigkeiten der Bela Krajina ansehen. Die Fahrradwanderkarte lenkt Touristen vor allem in die Richtung der Erholungsgebiete, beinhaltet aber auch die technischen Details der ausgearbeiteten Strecken und für Touristen interessante Standorte, an denen man sich stärken kann und mit der Kultur  und historischen Sehenswürdigkeiten bekannt gemacht wird. Der Radwegführer ist in allen TIC Büros der Bela Kraina erhältlich.
Bootsfahrt auf Kolpa

Eine Bootsfahrt den Fluss Kolpa entlang, der einer der saubersten und wärmsten Flüsse in Slowenien ist, bringt unvergessliche Erlebnisse. Kolpa bietet nicht nur das Baden und sorgloses Liegen am Flussufer, er ermöglicht im Sinne der aktiven Erholungen neben Bootsfahrten auch Kajak- und Kanufahrten, Rafting, Fischerei und andere, der Gesundheit und dem besseren Wohlbefinden bestimmten Aktivitäten. Dem Flusslauf von Kolpa entlang werden die Touristen an verschiedenen Orten von touristischenm Angeboten der Bela Krajina begleitet.
Bootsfahrt auf Kolpa

Eine Bootsfahrt den Fluss Kolpa entlang, der einer der saubersten und wärmsten Flüsse in Slowenien ist, bringt unvergessliche Erlebnisse. Kolpa bietet nicht nur das Baden und sorgloses Liegen am Flussufer, er ermöglicht im Sinne der aktiven Erholungen neben Bootsfahrten auch Kajak- und Kanufahrten, Rafting, Fischerei und andere, der Gesundheit und dem besseren Wohlbefinden bestimmten Aktivitäten. Dem Flusslauf von Kolpa entlang werden die Touristen an verschiedenen Orten von touristischenm Angeboten der Bela Krajina begleitet.
Sportflugplatz in Prilozje

Zuflucht können hier Liebhaber des Flugsports als auch zufällige Besucher suchen. Der Sportflugplatz befindet sich in Prilozje, in unmittelbarer Nähe des Flusses Kolpa und nur einige Kilometer von der Regionalstraße Črnomelj Metlika entfernt.
Der Flugplatz, durch den Aeroklub Bela Krajina verwaltet und in in Ordnung gehalten, hat in touristischer Hinsicht die Aufgabe, die „touristische Brücke“ mit anderen Sportflugplätzen in Slowenien zu bauen. Als Einzelner sowie auch in eine Gruppe können Sie mit einem Rundflug die Schönheiten der Bela Krajina bewundern.
Der Standort mit seiner natürlichen Infrastruktur und verschiedenen Hilfsobjekten bietet häufig größere Veranstaltungen und Treffen mit mehreren tausend Besuchern.